I feel that I need to clarify what I classify to be a Scam Diet so that we are all on the same page. A Scam Diet can be a dietmeal plan that promises large weight loss with little or no effort on your part or it can be a program that is designed to give you minimal weight loss while you continue to pay monthly membership fees. I will go into this in more detail as we continue in the article. healthy food to lose weight Vibration Training - Successful Weight Loss Is Only Possible With Proper Support coffee diet The Lipo dissolve treatment is accompanied by some risks and potential complications such as headaches, nausea, diarrhea as well as blisters, necrosis and scarring at the injection site. The other aftereffects of using the fat dissolving injections include redness, bruising, moderate to severe edema, localized heat, slight to moderate itching. The side effects of using Lipostabil usually occur two to five after administering the fat injections and gradually disappear after three to seven. Edema or swellings caused by taking the fat injections can be reduced by compression of treated area by modeling belt or compressive clothing. fat loss 4 idiots scam Understand that increasing your activity does not require you to pay for a gym or lift heavy weights. free diet Isogenics has more than 50 unique overall health products, but most people start with either a 9- or 30-Day Cleansing System. Health supplements in the 30-Day Program range from the Isalean Shakes, Ionix Supreme and Cleanse for Life. the 3 mainstays of the program. best fat loss foods Blog
Start Blog
Blog
Drucken E-Mail
Blog
Mittwoch, den 09. April 2014 um 07:04 Uhr

petschnigg500Wir begrüßen unser 500. Mitglied

Edith Petschnigg, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Universität Graz, ist das 500. Mitglied im Koordinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Blog
Montag, den 10. März 2014 um 15:46 Uhr

bergpredigtTraditionelle Stereotypen

Im Themenschwerpunkt "Blasphemie" in der Wochenzeitung Die Furche 9/ 2014 verfasste der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff den Hauptartikel. Seine Thesen sollen nicht unwidersprochen bleiben.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Blog
Montag, den 24. Februar 2014 um 14:54 Uhr

tora2Nirgends ist aufgetragen, den Feind zu hassen

Am 7. Sonntag im Jahreskreis, Lesejahr A wird in der katholischen Kirche aus dem Matthäusevangelium vorgelesen. In der Bergpredigt steht: „Ihr habt gehört, dass euch gesagt worden ist: Du sollst deinen Nächsten lieben
und deinen Feind hassen." Einige Richtigstellungen zu einem Kommentar der Kärntner Kirchenzeitung aus jüdischer Sicht.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Blog
Mittwoch, den 22. Januar 2014 um 11:32 Uhr

logo wienerzeitung"Antisemitismus ist absolutes No Go"

In der Wiener Zeitung spricht der Regensburger Alttestamentler Christoph Dohmen über die christliche Judenfeindschaft und stellt klar: "Es ist für das christliche Selbstverständnis wichtig, dass es ein und derselbe Gott ist, der sich in beiden Büchern offenbart hat. Die Grundaussage des Neuen Testaments, die Nächstenliebe, steht auch zentral im Alten Testament im Buch Leviticus." Link Wiener Zeitung.

 
Drucken E-Mail
Blog
Donnerstag, den 02. Januar 2014 um 17:31 Uhr

schabbatkerzen

Die bleibende Erwählung des jüdischen Volkes

Gedanken zum Tag des Judentums. Christus hat uns durch die Taufe die Möglichkeit gegeben, in das Volk Gottes aufgenommen zu werden. Bei Einhaltung der Gebote des Bundes würden sie der Erlösung durch den einen, nicht vorstellbaren, ewigen Gott teilhaftig werden.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Blog
Dienstag, den 01. Oktober 2013 um 20:43 Uhr

probe1Shalom! Der Countdown läuft

Gestern hat die erste Probe zu unserem Konzert am 21. Oktober stattgefunden. Mit großem Elan fiebern die Musiker ihrem Auftritt im Theater Akzent entgegen. Beeilen Sie sich, es gibt nur mehr wenige Karten für dieses einmalige Ereignis.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 11