Veranstaltungen

<<  Mai 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
222324252728
3031    

Bibliothek

Buecherwand

Hier finden Sie die Öffnungszeiten und den Online-Katalog unserer Bibliothek.

Vorstellung


Hier ein Video über uns:

Videovorstellung


Suche


Faceook       twitter

 

Herzlich Willkommen!

bibliothek6Wir begrüßen Sie auf der Website des österreichischen Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Im Jahr 2016 feiern wir das 60. Jahr unseres Bestehens.

Christlich-jüdische Verständigung ist ein sehr vielfältiges Aufgabengebiet. Was unsere Initiative in Wien und Österreich - einem besonderen historischen Ort - dazu beiträgt, stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor.

Berichte, Veranstaltungen, viel Praktisches aus der konkreten Arbeit haben wir hier für Sie zusammengestellt. Zur Vertiefung des Themas finden Sie auch wissenschaftliche Beiträge und Predigtmeditationen aus dem Kreis der Freundinnen und Freunde unserer Einrichtung. Durch Berichte und Stellungnahmen sowie über unsere Terminseite informieren wir Sie laufend über Aktivitäten und Ereignisse des christlich-jüdischen Dialogs in unserem Land. Gerne nehmen wir auch Ihre Bestellung für unsere Materialien entgegen.

Besonders würdigenpublikum wir Sr. Hedwig Wahle NDS: Sie war Gründerin des christlich-jüdischen Informationszentrums und langjährige geschäftsführende Präsidentin unseres Vereins. Wir erinnern an die Verdienste, die sie um den christlich-jüdischen Dialog in Österreich hat, und wir wollen das Andenken an diese besondere Frau und ihren Einsatz dankbar bewahren.

Unsere Tätigkeit ist gleichberechtigt von Christinnen und Christen und Jüdinnen und Juden getragen. Jegliche Form der Judenmission lehnen wir ausdrücklich ab. Wir sind auf der Suche nach einer tragfähigen Basis, auf der Menschen beider Bekenntnisse einander im Zeugnis des Glaubens an den einen Gott aus ihren jeweiligen Traditionen unterstützen.

Wir sind Mitglied im Internationalen Rat der Christen und Juden Auf der Website des ICCJ finden Sie Verweise zu unseren Partnerorganisationen weltweit. Die Kooperation mit verwandten Einrichtungen im In- und Ausland gehört zum grundlegenden Selbstverständnis unserer Arbeitsweise.

Eine Fülle weiterer Artikel und aktueller Meldungen aus dekoenig-eisenbergm Bereich christlich-jüdischer Zusammenarbeit finden Sie auf den umfangreichen Seiten von JCRelations.net. Dort können Sie auch programmatische Dokumente zur christlich-jüdischen Zusammenarbeit von Kirchen und jüdischen Organisationen weltweit abrufen. JCRelations.net wird auch von uns mit getragen.

 

News

Gesetz oder Evangelium – eine folgenreiche Polarisierung.

Bericht vom Studientag in Stockerau

Weiterlesen ...

Hana Bendcowsky: “A cross and a star in the Holy Land. Jewish-Christian Relations in the Israel context.”

“Wer ist Jeshua?” – “Der Sohn Gottes!” – „Nein, nicht der Jeshua in der Kirche, sondern der aus der Schule!“

Weiterlesen ...

Gesetz oder Evangelium? Eine folgenreiche Polarisierung

30.04.2017-01.05.2017

Studientag der Evangelischen Pfarrgemeinde Stockerau

und des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Unterstützt vom Ring Österreichischer Bildungswerke

 

Weiterlesen ...

 

EXKURSION: Auf jüdischen Spuren im Süd-Burgenland und in Westungarn

Weiterlesen ...

 „Er gewährte seinem Volk Erlösung und bestimmte seinen Bund für ewige Zeiten.“ (Psalm 111,9)


„Er gewährte seinem Volk Erlösung und bestimmte seinen Bund für ewige Zeiten.“ (Psalm 111,9) Dieser Vers und ein Foto eines ganz alten Ölbaums mit tiefen Wurzeln aus dem Garten Getsemani in Jerusalem hat viele Frauen und Männer inspiriert, einer Einladung zu einem Gottesdienst des Ökumenischen Rates der Kirchen zum Tag des Judentums, der weltweit am 17.1. gefeiert wird, nachzukommen. Dieses Jahr war die röm.kath. Pfarrgemeinde St. Johann Nepomuk in der Leopoldstadt die Gastgeberin.

Weiterlesen ...