langenacht1Lange Nacht der Wurzelsuche

Wien. Die Spurensuche einer Christin mit jüdischen Wurzeln in der Langen Nacht der Kirchen am 1. Juni 2012.

 

 

lukaskirche_webDas Judentum in der christlichen Bildwelt

Graz.  Vom 29. April bis zum 1. Mai 2012 fand im Bildungshaus Graz-Mariatrost eine Tagung des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit statt. Das Thema war erstmals in Österreich der Kombination von Kunst und Judentum gewidmet. In Graz selbst und im Umland gibt es konkretes Anschauungsmaterial in einer Konzentration, wie sie sonst in Österreich nicht zu finden ist.

linz_synagoge2Begegnung in der Synagoge

Linz. Mehr als 100 Besucherinnen und Besucher folgten am 3. Mai 2012 der Einladung der Israelitischen Kultusgemeinde und des Forums St. Severin zur 27. Begegnung in die Linzer Synagoge. Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg und Markus Schlagnitweit, Hochschulseelsorger, Weitwanderer und Pilger, sprachen über das Thema „Die Wallfahrt“.

Lesen Sie mehr auf der Website der Diözese Linz.

nausner_ehrung-webTorberg-Medaille an Professor Helmut Nausner

Wien. Der Vizepräsident und frühere Vorsitzende des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit wurde am 29. März 2012 mit der Marietta und Friedrich Torberg-Medaille der Israelitischen Kultusgemeinde geehrt. Ein Videobericht.

 

b16_jesus_web3Papst Benedikt XVI. und der Jude Jesus

 

Wien. Die weltweit positive Reaktion der jüdischen Gemeinschaft auf die Jesus-Bücher von Papst Benedikt XVI. stand im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde am 29. März 2012 im jüdischen Gemeindezentrum.

 

Suche

Termine