E-MailDruckenExportiere ICS

Internationaler Holocaust Gedenktag 2018

Veranstaltung

Titel:
Internationaler Holocaust Gedenktag 2018
Wann:
Mo, 29. Januar 2018, 19:30 h
Kategorie:
Österreich

Beschreibung

Die Österreichischen Freunde von Yad Vashem laden zusammen mit der Stadt Linz am 29. Jänner um 19:30 Uhr zur

Gedenkstunde

anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages in das Pressezentrum des Alten Rathauses ein.

Programm

Einleitende Worte:

Günther Schuster
Vorsitzender Österreichische Freunde von Yad Vashem

Ansprachen:

MMag. Klaus Luger
Bürgermeister der Landeshauptstadt Linz

Arik RavOn
Europadirektor Yad Vashem Jerusalem

Vortrag:

Miguel Herz-Kestranek

Gedenken und Gewissen
Plädoyer für ein zeitgemäßes, nachhaltiges Gedenken

Miguel Herz-Kestranek wurde 1948 als Sohn jüdischer Remigranten in St. Gallen/Schweiz geboren. Er ist Schauspieler und Buchautor mit dzt. 13 Buchveröffentlichungen, Vizepräsident der Österr. Gesellschaft für Exilforschung, Kuratoriumsmitglied des DÖW, Beiratsmitglied der Österr. Gesellschaft für Europapolitik und war in den Jahren 2000 bis 2010 Vizepräsident des Österr. PEN-Club. Neben Theater und Musical spielte er 180 z.T. internationale TV- und Filmrollen sowie Dutzende Soloprogramme als Rezitator und Kabarettist. Dazu kommen Tätigkeiten als Kommentator, Keynote Speaker, Diskussionsleiter u.v.a. 1988 gestaltete er eine ORFFilmdokumentation über österreichisch-jüdische Emigranten in Israel. Miguel Herz-Kestranek lebt und arbeitet in Wien und St. Gilgen.

Musikalische Umrahmung:

Miriam Arthofer und Petra Asztalos

Moderation:

Ulrike Schuster
Generalsekretärin Österreichische Freunde von Yad Vashem

 

Die Gedenkstunde findet am 29. Jänner 2018
im Pressezentrum des Alten Linzer Rathauses,
Hauptplatz 1, 4020 LINZ
im 1. Stock statt.
Beginn 19:30 Uhr

Termine