Gedanken eines Imams zum Jom haSchoa

"Ein Tag tiefer Trauer", schreibt Imam Abdullah Antepli in seinem Kommentar zum Schoa-Gedenktag am 2. Mai in der Huffington Post. Antepli war Teil jener Delegation muslimischer Religionsführer aus den USA, die im August vergangenen Jahres die KZ-Gedenkstätte Auschwitz besucht haben. Nach dieser Reihe sei vieles nicht mehr das gleiche wie vorher gewesen, erinnert er sich heute an seine Eindrücke.

Lesen Sie hier den Beitrag von Abdullah Antepli in der Huffington Post: link

 

Suche

Termine