Adams Rippe

Eine Nachlese zum Tora-Seminar in Ungarn. Susanne Plietzsch hat Rabbinen und Kirchenväter zum Stammtisch versammelt. Sie diskutieren, was es mit der Rippe Adams auf sich hat, aus der Eva erschaffen wurde. Der Midrasch stellt dazu die Frage, warum Gott gerade die Rippe auswählte, um Eva zu erschaffen. Warum nicht irgend ein anderes Körperteil? Auch Ephräm der Syrer war offensichtlich dort und diskutierte mit über die ideale Frau ...

Mehr im Blog von Susanne Plietzsch

Suche