degasperi7Erinnerung an Ernst Degasperi

Theresia Degasperi hat dem Koordinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit die Judaica-Sammlung aus dem Nachlass ihres Mannes, Prof. Ernst Degasperi (1927-2011), übergeben. Wertvollstes Stück ist eine Torarolle, an der er auch besonders hing. Es ist für uns eine Ehre, dass wir diese Sammlung zur Bewahrung und im ehrenden Andenken an den großen Freud Israels und des Judentums erhalten haben.

www.ernst-degasperi.com

pressburg_synagoge1Pressburg: Zweites jüdisches Museum eröffnet

In der slowakischen Hauptstadt ist ein zweites jüdisches Museum eröffnet worden. Neben der 1993 eingerichteten "Ausstellung der jüdischen Kultur" des Nationalmuseums im ehemaligen Judenviertel ist jetzt auch eine kleine Schau in der 1929 eröffneten und derzeit einzigen aktiven Synagoge Pressburgs in der Heydukova Straße zugänglich.

Shana-TovaRosch haSchana 5773

Wir erbitten Gottes Segen und Frieden für die jüdischen Gemeinden im neuen Jahr 5773.

 


shalom149Shalom - Konzertbericht im Radio

Bis 14. Juli ist ein Bericht über das Konzert im Stift Altenburg abzurufen: Shalom - Music Between Friends. Webradio Ö1 - Religion, 08.07.2012, 07.05 Uhr, Erfüllte Zeit ab Minute 39 link

maribor_synagogeMaribor: Kulturhauptstadt Europas 2012

Noch bis Ende des Jahres ist das slowenische Marburg an der Drau die Kulturhauptstadt Europas. Ein Grund, die Untersteiermark bei einem Herbstausflug zu besuchen. Ein Thema ist auch die jüdische Geschichte der Stadt und der Region.

akg_projekt11-5Erinnerung und Begegnung schaffen Mitgefühl

Wir bitten Sie dieses Jahr wieder um Ihre Spende. Ihre Unterstützung fördert vielfältige Initiativen zur Begegnung mit dem Judentum. Ein konkreter Beitrag, Antisemitismus zu überwinden. Danke!

duraeuroposDas 614. Gebot: Als Jude überleben

Einige Gedanken eines Judaisten zur Frage, ob man ein Verbot der Beschneidung mit einer Vernichtung von Juden vergleichen dürfe. Von Gerhard Langer

trebic3Besuch in Trebitsch

Den diesjährigen Ausflug haben wir in das Weltkulturerbe-Städtchen Trebitsch/ Trebic in der Tschechischen Republik gemacht. Noch nicht ganz aus dem Winterschlaf erwacht, so wirkte es im Mai.

Unterkategorien

Suche