My good friend, firstly I want to talk with you about easy methods to lose rather a lot pounds NATURALLY. Merely put, if you wish to drop pounds quick, you have to take action 100% naturally. Fad diets and those low carb, low fat, low calorie, etc., food regimen packages severely break the proven rules of a healthy life-style and can preserve your body from reaching a superb well being condition on the inside and out. Now, just because some well-known individual has their title on a weight-reduction plan plan....doesn t imply that it is effective! In actual fact, with the bulk of these applications you see in the present day, you ll wind up with up-and-down weight reduction as a consequence of their unsafe strategies to drop some weight fast (severely lowering energy, avoiding nutrients corresponding to carbs and fats, etc.). weight loss food plan * Astragalus Root - This root is used in many Chinese herbal medicines because it is does a good job of boosting the immune system. It also plays a role in appetite suppressant. one week diet Weight Loss Drugs perricone weight loss diet Unlike so many men past 60 who would not be caught dead admitting to watching pro wrestling on television in a polite, worldly, sophisticated public environment, I embraced the admission and stood my ground. try this web-site Due to extraction of active components from the traditional Chinese medicine,the basic structure and characteristics of human being and compatibility of science, the 3rd way is sure to loss abdominal extra fat fast and accurately. new weight loss pill Koordinierungsausschuss für christlich jüdische Zusammenarbeit
Start

Herzlich willkommen!

 bibliothek6Wir begrüßen Sie auf der Website des österreichischen Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Im Jahr 2016 feiern wir das 60. Jahr unseres Bestehens.

 





Jaegglevid

Hier sehen Sie ein Grußwort
von Koordinierungsausschuss-Präsident
Prof. Martin Jäggle.

 

Weiterlesen
 
Drucken E-Mail
Berichte
Donnerstag, den 07. November 2013 um 11:17 Uhr

nepomuk13-1Bewegende Erinnerungen an eine schreckliche Zeit

Wien. Am 5. November fand im Saal der r.k. Pfarre St. Johannes Nepomuk in der Wiener Leopoldstadt ein Abend zum Gedenken an das Novemberpogrom von 1938 statt. Zeitzeuginnen und ein Zeitzeuge erinnerten sich, wie sie als Kinder jüdischer Herkunft in den Pfarren St. Johannes Nepomuk und St. Leopold freundlich aufgenommen wurden und ihre Familien vielfältige Hilfsangebote erhalten hatten.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

Prominente Unterstützung 2013

Die Journalistin Barbara Coudenhove-Kalergi und der Journalist Ben Segenreich empfehlen in diesem Jahr den Koordinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Danke, dass Sie mit Ihren Worten unsere Arbeit würdigen! Danke dem Bankhaus Schelhammer & Schattera, das eine Sponsoringbeilage in der Wochenzeitung Die Furche fördert.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Publikationen

cover maehrenDie Tore der Gerechten

Wer immer sich für die Synagogen in Mähren interessiert oder nach der Geschichte jüdischer Familien in diesem Raum forscht, ist mit Jaroslav Klenovsky in Verbindung getreten. Jetzt hat der Architekt der jüdischen Gemeinde in Brünn gemeinsam mit Ludmila Hajkova einen wunderbaren Bildband über die Synagogen Böhmens, Mährens und Schlesiens veröffentlicht.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Berichte
Donnerstag, den 24. Oktober 2013 um 07:58 Uhr

shalom web2Shalom! Music Between Friends die Zweite

Wien. Zum zweiten Mal spielte die Promi-Band mit Abtprimas Notker Wolf, Bischof Michael Bünker, Sektionschef Gerhard Steger und Oberrabbiner Chaim Eisenberg auf: Diesmal eroberten sie die Herzen in der Großstadt Wien mit ihren Klängen.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Publikationen

nertamid webJudentum heute

Die Deutsche Bischofskonferenz veröffentlicht neue Unterrichtsbausteine, einen Webquest und Hintergrundinformationen für Lehrende.

Weiterlesen...
 


Seite 4 von 4