Start

Herzlich willkommen!

bibliothek6Wir begrüßen Sie auf der Website des österreichischen Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Im Jahr 2016 feiern wir das 60. Jahr unseres Bestehens.

 





Jaegglevid

Hier sehen Sie ein Grußwort
von Koordinierungsausschuss-Präsident
Prof. Martin Jäggle.

 

Weiterlesen
 
Drucken E-Mail
Berichte
Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 12:58 Uhr

luther sbgMartin Luther, ein Antisemit?

Salzburg. Am 26. und 27. Mai 2015 thematisierten eine Ausstellung in der Christuskirche und ein Seminar an der Universität die Judenfeindschaft Martin Luthers. Als Gastreferent war Andreas Pangritz geladen, Professor für Systematische Theologie in Bonn. Lesen Sie mehr auf der Website evang.at

 
Drucken E-Mail
Blog
Montag, den 11. Mai 2015 um 11:58 Uhr

personWir suchen Sie!

Stellenausschreibung: Der Koordinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit sucht ab 1. September 2015 eine Geschäftsführerin/ einen Geschäftsführer.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
Blog
Dienstag, den 21. April 2015 um 11:24 Uhr

logo shalom5Shalom! Jetzt Karten sichern

Die interreligiöse Promi-Band probt für ihren dritten Auftritt am 18. Juni. Diesmal mit Roman Grinberg und dem Wiener Jüdischen Chor. Der Vorverkauf im Volkstheater und bei den Chormitgliedern hat nun begonnen. Weiterlesen ...

 
Drucken E-Mail
Berichte
Dienstag, den 19. Mai 2015 um 12:30 Uhr

buberGedenken an Martin Buber: General-versammlung 2015

Wien. Im Zeichen des Gedenkens an den 50. Todestag des Religionsphilosophen Martin Buber stand am 18. Mai die Generalversammlung des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

logo zdkWarum ist mir der jüdisch-christliche Dialog wichtig?

Im Jahr 2015 ist der Einsatz von Hanspeter Heinz und des Gesprächskreises "Juden und Christen beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken" mit der Buber-Rosenzweig Medaille gewürdigt worden. Aus diesem Anlass hat die ZdK Zeitschrift "Salzkörner" ein Sonderheft herausgegeben: 30 Personen erzählen "Warum ist mir der jüdisch-christliche Dialog wichtig?" Link Salzkörner. | Download (.pdf, 340 kb)

 
Drucken E-Mail
Berichte
Dienstag, den 21. April 2015 um 06:42 Uhr

simonErzdiözese Wien verstärkt Zusammenarbeit mit der jüdischen Gemeinde

Wien. Der Dechant von Wien Leopoldstadt und Oberseelsorger der Ungarn in Österreich, Ferenc Simon, wurde zum ersten Diözesanbeauftragten für christlich-jüdische Zusammenarbeit ernannt.

Weiterlesen...
 


Seite 2 von 5